check-circle Created with Sketch.

Zertifikate & Auszeichnungen

Für unsere tägliche Arbeit haben wir eine Reihe von Auszeichnungen bekommen, worauf wir sehr stolz sind. Außerdem erfüllen wir an allen wichtigen Stellen Standards, die wir mit Zertifikaten belegen können. Eine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

Auswahl unserer wichtigsten Zertifikate & Auszeichnungen

KTQ-Zertifikat

Seit Dezember 2008 besitzt die LWL-Klinik Münster das  Zertifikat der „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ), einer unabhängigen Prüfstelle, die vor einigen Jahren für die Bewertung von Krankenhäusern geschaffen wurde. Nach erfolgreichen Rezertifizierungen 2011, 2014 und 2017 wurde das Zertifikat erneut bestätigt. Die nächste Rezertifizierung wird 2021 durchgeführt.

Grafik zeigt das KTQ-Logo

Zertifikat "berufundfamilie"

Sämtliche Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes und LWL-Maßregelvollzugs haben im März 2020 erneut das Qualitätssiegel für familienbewusste Personalpolitik erhalten.Die Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes und des LWL-Maßregelvollzugs betreiben eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik. Das bestätigte die berufundfamile Service GmbH, die das Qualitätssiegel „audit berufundfamilie“ an sämtliche Kliniken, Wohnverbünde und Pflegezentren des LWL vergibt. Die Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes und des LWL-Maßregelvollzugs stellen sich bereits seit vielen Jahren in regelmäßigen Abständen den Anforderungen des Prüfverfahrens. Bereits mehrere Male wurden sie mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.

Das Angebot der LWL-Klinik Münster ist vielfältig und beinhaltet u. a. Angebote zur Kinderbetreuung (Kindertagespflege, Ferienangebote), Arbeit in teilzeitflexiblen Modellen, Jobsharing sowie Beratungsangebote und eine umfangreiche Unterstützung für pflegende Angehörige.

Grafik zeigt das Logo "berufundfamilie"

CSR-Unternehmen Münsterland

Die LWL-Klinik Münster ist im April 2020 nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung zum CSR Unternehmen Münsterland ausgezeichnet worden.

Zu den vier vom CSR-Kompetenzzentrum Münsterland ausgewählten Botschaftern zählt auch der Kaufmännische Direktor der LWL-Klinik Münster, Herr Thomas Voß, der am 7. November 2018 vom NRW-Wirtschaftsministerium zum CRS-Botschafter ernannt wurde.

Was ist CSR?

Corporate Social Responsibility (CSR) ist ein Unternehmenskonzept, dass alle Dimensionen der Nachhaltigkeit integriert. Von der EU wird CSR definiert als „die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft“. Unternehmen sollten – auf freiwilliger Basis – soziale, ökologische, ethische, Menschenrechts- und Verbraucherbelange in die Betriebsführung und in ihre Kernstrategie integrieren.

Grafik zeigt das CSR-Logo

Umweltmanagementsystem

Die LWL-Klinik Münster ist mit ihrem Umweltmanagementsystem nach EMAS III (bzw. EN ISO 14001:2009) bereits seit 1999 zertifiziert. EMAS ist das "Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Betriebsprüfung" der europäischen Union. Die LWL-Klinik Münster ist als EMAS-Teilnehmer:

  • Verantwortungsbewusst: Sie setzt sich mehr für den Umweltschutz ein als gesetzlich gefordert wird - unter aktiver Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Glaubwürdig: Sie lässt sich regelmäßig durch unabhängige, fachkundige und staatlich zugelassene Umweltgutachter überprüfen.
  • Innovativ: Sie erbringt ständige Verbesserungen ihrer Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen.
  • Transparent: Sie informiert offen über ihre Arbeit und sucht den aktiven Dialog mit der Öffentlichkeit.

► Weitere Informationen finden Sie auch in der Broschüre "Umwelterklärung", die Sie hier bestellen können.

Grafik zeigt das EMAS-Logo

Besondere Auszeichnungen für das Verpflegungsmanagement der LWL-Klinik Münster

Die Küche der LWL-Klinik Münster setzt neben konventionell erzeugten Lebensmitteln Bio-Produkte ein und ist seit Januar 2005 mit dem Bio-Siegel zertifiziert. Die Vergabe des Bio-Siegels richtet sich nach den Kriterien der EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau. Die Küchen der LWL-Kliniken Lengerich und Münster nehmen ihre Verantwortung aus dem Umweltmanagement und dem Bio-Siegel der beiden Einrichtungen ernst. Ab 1. Oktober 2009 werden nur noch Eier in Bio-Qualität von zertifizierten Öko-Höfen im Münsterland eingesetzt. Die Einrichtungen setzen damit ein Zeichen für artgerechte Tierhaltung und eine nachhaltige Beschaffung mit kurzen Lieferwegen. Damit leisten die Klinikküchen auch auf diesem Sektor einen Beitrag zur Gesunderhaltung von Patienten*innen, Bewohnerinnen und Bewohnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Küche der LWL-Klinik Münster erhielt ferner folgende besondere Auszeichnungen:

  • Auszeichnung durch die Initiative "Genießt uns" für das Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2015
  • 2015: Gewinner des INTERNORGA-Zukunftspreises und des S+F -Förderpreises für das innovative und nachhaltige Gesamtkonzept der Küche
  • Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e. V. hat 2016 der LWL-Klinik Münster im Rahmen eines Wettbewerbes den 2. Preis "Das ökologische Krankenhaus" verliehen.
  • Auszeichnung vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen als Pionierkantine für den Einsatz von Lebensmitteln aus der Region und artgerechter Tierhaltung 2015, 2016 und 2017
  • "Zu gut für die Tonne": Die LWL-Klinik Münster wurde 2017 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft für den Bundespreis "Engagement gegen Lebensmittelverschwendung" nominiert.
  • 2018: Grünes Band - Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt. Die LWL-Klinik Münster erhielt in der Kategorie "Gemeinschaftsverpflegung" für das gelebte nachhaltige Gesamtkonzept den 2. Preis auf der Messe "Intergastra" in Stuttgart
  • 2019: Ehrung als "Bio-Leuchtturm" durch die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Unser Kaufmännischer Direktor und Umweltmanagementvertreter, Thomas Voß, ist Mitglied im Netzwerk der BioMentoren Deutschland.

► Kontakt zum Umweltmanagementvertreter

Grafik zeigt das Bio-Siegel

deQus

Am 22.05.2018 wurde die stationäre und ganztägig ambulante Abteilung des LWL-Rehabilitationszentrums Münsterland erfolgreich rezertifiziert nach deQus und DIN ISO 9001:2015. Das Zertifikat ist in Verbindung mit erfolgreichen Überwachungsaudits gültig bis 13.06.2021. Die Überwachungsaudits wurden erfolgreich durchgeführt am 02.05.2019 und am 30.04.2020.

Grafik zeigt das Logo deQus

Verleihung des EurSafety Health-net Qualitäts- und Transparenzspiegels (EQS 3)

Am 26.02.2015 wurde der LWL-Klinik Münster im Landeszentrum für Gesundheit in Münster offiziell das EQS 3 - Qualitäts- und Transparenzsiegel übergeben. 27 Krankenhäuser aus dem Münsterland haben im Rahmen des EurSafety Health-net elf Qualitätskriterien erfolgreich umgesetzt, die die Prävention und die Kontrolle von multiresistenten Erregern im Hause und in der Region verbessern können. Dazu gehörte unter anderem die Ausbildung und Implementierung von Hygienebeauftragten in der Pflege, die Verbesserung der Erfassung von pathogenen Keimen und Resistenzen, die Erfüllung bestimmterpersoneller und organisatorischer Voraussetzungen zur Prävention nosokomialer Infektionen, die Durchführung von Audits sowie eine verbesserte Antibiotikaerfassung und Antibiotikasteuerung.

Nach Prüfung durch das Projektmanagement und das Landeszentrum Gesundheit NRW wurde mit dem Siegel die erfolgreiche Erfüllung dieser Qualitätskriterien bescheinigt.

Grafik zeigt das Siegel EQS 3