check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Das moderne graue Hauptgebäude im Sommer, blauer Himmel und grüne Bäume rahmen die obersten beiden Stockwerke ein

NEU: Caféhaus-Veranstaltungen 2022

Unter dem Titel „Caféhaus-Veranstaltungen“ referieren und diskutieren seit Juni 2022 Expertinnen und Experten zu Themen der seelischen Gesundheit in der LWL-Klinik Münster. Die aktuelle Vortragsreihe wird am Mittwoch, 5. Oktober 2022, 18:00 Uhr mit dem Vortrag „Ich bin doch „nur“ körperlich krank - Wie kann mir die Psychosomatische Medizin helfen?“ fortgesetzt. Der Chefarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Prof. Dr. Markus Burgmer, informiert über die Möglichkeiten der Behandlung, wenn das Gleichgewicht zwischen Körper und Psyche aus dem Lot geraten ist. Wenn seelische Faktoren den Verlauf körperlicher Beschwerden begründen oder beeinflussen (z. B. bei chronischen Schmerzen, Diabetes, Bluthochdruck) oder diese Folgen der emotionalen Verarbeitung nach einer körperlichen Erkrankung sind (z. B. Depression im Verlauf eines Herzinfarktes), wird mittels hochdosierter und spezialisierter Psychotherapie geholfen, einen Weg zurück ins Leben zu finden.

Eingeladen zu den kostenlosen Terminen sind Interessierte, Betroffene oder Angehörige. Die neue Vortragsreihe wird alle zwei Monate mittwochs stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort: Café der LWL-Klinik Münster im Hauptgebäude.

Nächster Vortrag

7. Dezember 2022

Dr. Johannes Maas

(Chefarzt der Abteilung für Spezielle Psychotherapie)

Titel: Hektik, Unruhe, Chaos, Ablenkbarkeit und Impulsivität: habe ich eine ADHS?